Farblaserdrucker Test: Die besten Produkt-Empfehlungen im Vergleich!

Herzlich willkommen zum Farblaserdrucker Test. Es ist mitunter nicht immer einfach, angesichts der großen Vielfalt im Web, die geeigneten Farblaserdrucker zu finden. Deshalb stellt sich die Frage: Wie gelingt es dir, hierbei nicht den Überblick zu verlieren? Wir zeigen es dir!

Es erfolgt erstmal eine Gegenüberstellung von zahlreichen unterschiedlichen Farblaserdrucker, wobei weitere aussagekräftige Infos, wie beispielsweise ausgewählte Kritiken von anderen Käufern mit einfließen. Im Endeffekt erfährst du durch unsere umfangreichen Vergleiche, welches von den analysierten Produkten tatsächlich für dich am ehesten geeignet ist. Worauf bei der Anschaffung insbesondere geachtet werden muss und wer bei den Tests am besten beurteilt worden ist, klären wir klarerweise auch. Auf geht’s – starten wir nun!

Empfehlung Nr. 1
HP Color LaserJet Pro M283fdw Multifunktions-Farblaserdrucker (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, WLAN, LAN, Duplex, Airprint) weiß
  • Leistungsfähiger 4-in-1 Farblaser Multifunktionsdrucker mit JetIntelligence, Netzwerkdrucker mit WLAN und Duplex, HP ePrint, Airprint, 250-Blatt Zuführung, Farb-Touchscreen, geringer Stromverbrauch
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 21 S./Min (in Farbe und schwarzweiß)
  • Druckqualität: bis zu 600 x 600 dpi; Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, Ethernet, WiFi, mobiles Drucken
  • Lieferumfang: HP Color LaserJet Pro M283fdw Farblaser Multifunktionsdrucker (7KW75A); HP 207A LaserJet Tonerkartuschen (CMYK); Installationsanleitung; Netzkabel; USB-Kabel; Telefonkabel
Empfehlung Nr. 2
Lexmark MC3224DWE 3-in-1 Farblaser-Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, WLAN, LAN, bis zu 22 S./Min., autom. beidseitiger Druck, 7,2 cm-Touchscreen) schwarz/grau
  • Das kompakte und leichte Multifunktionsgerät Lexmark MC3224dwe bietet Farbdruck, automatisches Scannen, Kopieren und Faxen sowie Touchscreen-Komfort für kleine Arbeitsgruppen. Mit seinem geringen Platzbedarf passt es überall hin und überzeugt durch eine Farbausgabeleistung von bis zu 22 Seiten pro Minute* .
  • Bewältigen Sie auch hohe Druckaufkommen mit dem leistungsstarken 1‑GHz-Prozessor und 512 MB Arbeitsspeicher.
  • Stahlrahmen und robuste Konstruktion für starke Beanspruchung und raue Umgebungen.
  • Verbindungsmöglichkeiten über Standard-WLAN, Ethernet und USB.
  • 1 Jahr Vor Ort Reparatur 3 - 5 Arbeitstage
AngebotEmpfehlung Nr. 3
Brother MFC-L3750CDW Kompaktes 4-in-1 Farb-Multifunktionsgerät (24 Seiten/Min.) weiß
  • Kompaktes 4-in-1 Farb-Multifunktionsgerät mit WLAN/LAN
  • 9,3 cm Touchscreen-Farbdisplay
  • Auch von Mobilgeräten drucken, mittels Apple Airprint, Google Cloud Print oder Brother iPrint&Scan
  • Lieferumfang: Brother MFC-L3750CDW inkl. Toner, Treiber-CD für Windows, Benutzerhandbuch (CD-ROM), Installationsanleitung, StromkabelEin Datenkabel ist nicht im Lieferumfang enthalten
Empfehlung Nr. 4
Kyocera Klimaschutz-System M5521cdw Farblaser Multifunktionsdrucker. Drucker, Kopierer, Scanner, Faxgerät. Inkl. Mobile-Print-Funktion. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel
  • Leistungsstark: Drucker, Kopierer, Scanner. Der Netzwerk Farb-Laserdrucker mit Duplex-Einheit druckt bis zu 21 Seiten A4 pro Minute und bewältigt schnell und zuverlässig alle Druckaufträge
  • Umweltfreundlich: Klimaschutz-System = klimafreundlich drucken und kopieren. Weitere Infos zur Kyocera Klimaschutz Initiative finden Sie unter dem Suchbegriff printgreen bei Kyocera in Ihrem Browser
  • Hohe Sicherheit: Der Drucker ist ideal für den Einsatz im Büro oder Homeoffice dank Sicherheitsfunktionen wie SSL, IPsec und „Vertraulicher Druck“
  • Langlebigkeit: Die Drucker bestehen aus hochwertigen Materialen mit einer extrem hohen Lebensdauer und sind für den Einsatz in Geschäftsumgebungen konzipiert
  • Praktisch: Via Mobile Print App für iOS und Android können Fotos und Dokumente vom Smartphone gedruckt bzw. auf diese gescannt werden. AirPrint und Google Cloud Print werden unterstützt
Empfehlung Nr. 5
HP Color Laser 178nwg Multifunktions-Farblaserdrucker (Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN, Airprint), weiß-grau
  • Besonderheiten: leistungsfähiger und kompakter 3-in-1 Farblaser Multifunktionsdrucker, schneller Netzwerkdrucker mit WLAN, HP ePrint, und Apple Airprint
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 18 S./Min (schwarzweiß); bis zu 4 S./Min (in Farbe)
  • Druckqualität: bis zu 600 x 600 dpi; Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, Ethernet, WiFi, mobiles Drucken
  • Highlights: LCD-Bedienfeld, 50-Blatt Ausgabefach, Auto On/Off, A4 Flachbettscanner, geringer Stromverbrauch
  • Lieferumfang: HP Color Laser 178nwg MFP-Farblaserdrucker (4ZB96A); vorinstallierte LaserJet Tonerkartuschen (CMYK); Kurzanleitung; Installationsposter; Netzkabel, USB-Kabel

Ist „billig“ stets die beste Wahl?

Darauf gibt es definitiv nur eine Antwort: nein! Im Vergleich sind die Anschaffungskosten bloß ein nebensächliches Kriterium. Musst du nicht so viel Geld ausgeben, ist es für deinen Geldbeutel ohne Zweifel angenehmer. Es gilt jedoch auf der anderen Seite sollte man eines im Sinn behalten: Qualität ist im Prinzip nicht zum Schnäppchenpreis zu erhalten. Wirklich gute Farblaserdrucker haben aber auch einen entsprechenden Wert.

Wir haben in Folge dessen bei den getesteten Farblaserdrucker in unserem Produkt-Test jeweils auf ein vorzügliches Preis-Leistungs-Verhältnis Wert gelegt. Auf diese Weise hast du die Wahl, ob du dich bei Farblaserdrucker insbesondere auf die Einschätzung und in Folge auf die Qualität verlässt, oder dich gleichzeitig auch der Kaufpreis interessiert.

Es trifft auf der anderen Seite auch nicht immer zu, dass die teuren Farblaserdrucker immer die beste Wahl sind. Deshalb solltest du dich am besten auf unseren Vergleich verlassen, damit dir diesbezüglich kein ärgerlicher Fehler unterläuft, der dir hinterher eventuell leid tut.

Sind Käuferrezensionen wirklich vertrauenswürdig?

Es steht inzwischen faktisch jedem Kunden frei, ein erworbenes Farblaserdrucker nach seinem Ermessen zu bewerten. Hiervon kannst du ohne Frage großen Nutzen ziehen: Eine einzige Bewertung ist selten so aussagekräftig wie wahrscheinlich vierzig oder fünfzig unterschiedliche Kundenrezensionen, die einen Kauf empfehlen. Hierzu kommt, dass nicht alle Kunden unvoreingenommen bewerten. Ein ausgewogener Mittelwert ist in Folge dessen unerlässlich für eine erfolgreiche Produktanalyse: Wir lassen zwar die eine oder andere relevante Kundenbeurteilung in unsere Tests mit einfließen, richten uns hingegen in erster Linie nach unseren herausgefundenen Resultaten.

Hersteller machen immer wieder in Hinsicht auf ein Farblaserdrucker Aussagen, welche nicht immer stimmen müssen. Solche Infos werden dementsprechend von uns detailliert gecheckt. Dadurch kommt im Endeffekt eine gute Kaufempfehlung als Ergebnis heraus, auf die du bauen kannst. Du musst demnach nicht länger etliche Internetseiten nach dem passenden Artikel durchforsten, weil wir schon die meiste Arbeit für dich durchgeführt haben!

Worauf kommt es bei der Anschaffung tatsächlich an?

Stelle zunächst sicher, dass das Farblaserdrucker alle wesentlichen Kriterien aufweist, ehe du die Bestellung auslöst. Nachfolgend findest du zur besseren Übersicht eine Auflistung aller wesentlichen Aspekte, auf die du achten solltest:

1. Qualität

Eines ist klar: Niemand kauft gerne Farblaserdrucker mit einer schlechten Benotung! Mit anderen Worten, die Qualität muss allemal stimmen, denn im Endeffekt soll dein Farblaserdrucker nicht nach kurzer Zeit schon wieder schadhaft sein oder anderweitige Qualitätsmängel aufweisen. Die Kriterien einer guten Qualität bei Farblaserdrucker, sind andererseits nicht für jeden Käufer auf Anhieb festzustellen.

Nachdem das für den einen oder anderen Verbraucher mitunter ein Problem werden könnte, haben wir unsere Website ins Leben gerufen. Aufgrund unserer Kompetenz können wir Farblaserdrucker in Bezug auf die Qualität korrekt bewerten. Du kannst demnach nichts verkehrt machen, wenn du einen unserer Testsieger erwirbst, denn du kaufst damit ein Farblaserdrucker, welches ganz sicher sämtlichen Qualitätsansprüchen entspricht.

2. Anwendungszweck

Bestimmt ist ein neuer Rolls Royce ein bombiges Gefährt. Aber würdest du ihn bloß deswegen anschaffen, um damit alle zwei Wochen in die Stadt zum Einkaufen zu fahren? Ich denke, wir sind uns einig, die Antwort lautet nein. Ein entscheidendes Kriterium bei der Anschaffung besteht darin, dass Farblaserdrucker auch wirklich für den geplanten Einsatzzweck passend ist.

Relativ häufig werden insbesondere die teuersten und besten Farblaserdrucker massiv beworben. Somit muss die Frage erlaubt sein: Brauche ich es tatsächlich? In der Regel wird man sich vermutlich dagegen entscheiden. Das Problem besteht folglich darin, ausgezeichnete Farblaserdrucker zu finden, welche genau denjenigen Anforderungen entsprechen, die die Mehrzahl der Käufer haben und dennoch nicht zu teuer sind. Wir sind uns vergleichsweise sicher, dass du auf unserer Seite hierzu fündig wirst!

3. Versand

Kaufst du Farblaserdrucker im Internet, wird es dir im Allgemeinen durch einen der zahlreichen Paketdienstleister zugestellt. Außer der Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit des Transporteurs gibt es auch teilweise bedeutende Unterschiede in der Verpackungsqualität. Auf dieses Thema gehen interessanterweise ungewöhnlich viele Kundenkritiken und Erfahrungsberichte ein. Es entscheidet bei unserem Test des Farblaserdrucker demzufolge nicht allein die Qualität des Artikels über eine Kaufempfehlung unsererseits, sondern auch, ob uns Zustellung und Umverpackung der gesendeten Ware überzeugen.

Immer mehr Verbraucher legen in unseren Tagen für eine saubere Umwelt erheblichen Wert auf Müllvermeidung. Von daher kann Farblaserdrucker lediglich dann eine positive Bewertung erhalten, wenn möglichst wenig Plastikmaterial für Verpackung und Transport zum Einsatz kommt.

4. Hersteller

Bei einigen Modellen bürgt schon der Markennamen für hervorragende Qualität. Das ist logischerweise nicht bei jedem Erzeugnis der Fall. Wir haben demnach beschlossen, in unserer Produkt-Analyse speziell ausschließlich solche Hersteller zu berücksichtigen, deren Erzeugnisse erwiesenermaßen eine hinlängliche Qualität haben.

Bekannte Marken verbürgen sich im Allgemeinen dafür, dass sie mit ihrem Namen für einen bestimmten Qualitätsmaßstab stehen. Es lohnt sich hingegen auch hier, ein Vergleich von verschiedenen Verbraucherrezension, unabhängig davon, ob es sich um einen Markenartikel handelt oder nicht. Stellt der Hersteller nämlich nach dem Kauf keinen ausreichenden Kundendienst zur Verfügung, muss er damit rechnen, eine negative Benotung von Farblaserdrucker zu erhalten.

5. Preis

Jetzt fehlen im Grunde bloß noch die Anschaffungskosten. Die Behauptung, dass Farblaserdrucker zwangsläufig eine schlechtere Qualität besitzen müssen, nur weil sie preisgünstiger sind, stimmt so nicht zur Gänze. Es gibt auch unter weniger bekannten, aber günstigen Artikeln oft gute Erzeugnisse. Zum anderen können mitunter auch sehr teure Farblaserdrucker ein Fehlkauf sein. Deshalb lassen wir die reinen Anschaffungskosten durch die Bank bei unserem Test mit einfließen, selbst wenn dieser nicht der primäre Faktor für eine aussagekräftige Kaufempfehlung darstellt. Beherzigst du diesen Faktor in Zusammenhang mit allen anderen genannten Eigenschaften, liegst du mit deiner Kaufentscheidung 100-prozentig richtig.

Bestseller
Lexmark C3326DW Farblaser (WLAN, LAN, bis zu 24 S./Min., autom. beidseitiger Druck) schwarz/grau
Lexmark C3326DW Farblaser (WLAN, LAN, bis zu 24 S./Min., autom. beidseitiger Druck) schwarz/grau
Stahlrahmen und robuste Konstruktion für starke Beanspruchung und raue Umgebungen.; Verbindungsmöglichkeiten über Standard-WLAN, Gigabit Ethernet und USB.
378,99 EUR

Alles paletti? Verlasse dich einfach auf unseren Leitfaden, dann kann beim Kauf an und für sich nichts mehr schief gehen. Am besten, du siehst dich zunächst ein bisschen um. Dann findest du auf jeden Fall in unserem Vergleich viele spitzenmäßige Farblaserdrucker.

Viel Glück beim Farblaserdrucker kaufen!

Dich auf unsere Bewertungen zu verlassen und zu guter Letzt gute Farblaserdrucker zu entdecken, ist streng genommen nicht weiter schwierig. Die Schwierigkeit ist vielmehr, dass es heutzutage so viele hervorragende Farblaserdrucker gibt, welche die Auswahl manchmal sehr schwierig machen. Wir listen dir aus diesem Grund bei unserem Vergleich sämtliche wichtigen Merkmale übersichtlich auf und empfehlen dir hinterher das geeignete Farblaserdrucker.

Was für dich zum Schluss noch zu tun bleibt? Du musst dich lediglich noch entscheiden und dann zuschlagen. Dadurch hast du in kurzer Zeit dein gekauftes Farblaserdrucker in den Händen. Wir hoffen, dass dir dieser Farblaserdrucker Test und die besten Farblaserdrucker Empfehlungen helfen konnten!

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bis jetzt keine Bewertung
Loading...